HELM
HELM

Topseller

Wer ist HELM

HELM-Software Standort Ladenburg

Seit 1986 entwickeln wir Agrarsoftware mit Schwerpunkt Pflanzenbau in Ladenburg.

Bester Service

HELM-Software - Bester Service

An der Hotline unterstützen Sie ausschließlich erfahrene Landwirte.

Starke Verbreitung

Ackerschlagkartei HELM-Software

Wir sind einer der führenden Anbieter von Ackerschlagkarteien auf dem Markt.

Infos

Jobangebot

Werkstudent Mediengestaltung (m/w/d)

Zur Verstärkung unseres Social Media Teams (z.B. Erklärvideos) suchen wir einen kreativen Studenten aus der Region.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an jobs@helm-software.de



Nächste Messe Agritechnica 2022

Wir sind in Hannover live dabei. Mit neuen Tools, die Ihren Alltag entscheidend erleichtern werden.



Covid 2G

Seit Sommer sind alle HELM Mitarbeiter gegen Corona geimpft.

Für uns eine Selbstverständlichkeit.



HELM-Software auf Instagram


Vorschau

Wir entwickeln eine neue Kommunikations- und Austauschsoftware für ISOBUS Terminals

Der ISOBUS kommt immer mehr zum Einsatz. Es lassen sich damit z.B. einfach Dosierkarten abfahren und als Ausbringkarten dokumentieren.

Weniger einfach ist der Austausch mit der Ackerschlagkartei. Wir entwickeln deshalb eine eigenständige Software, die komfortabel und fehlertolerant unterschiedlichste Fabrikate versteht. Die Daten lassen sich vor dem Austausch ansehen und bearbeiten. Die Software ist direkt mit Ackerchef und Myfarm24 vernetzt. Vorgestellt wird die neue ISODESK App auf der Agritechnica 2022.

ISODESK App für ISOBUS Datenaustausch


Forschungsprojekt

Carbocheck - Humus digital bestimmen

Zusammen mit Wissenschaftlern vom Thünen-Institut für Agrarklimaschutz, dem Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung und gefördert vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft entwickelt HELM einen Assistenten zur Ermittlung und Prognose des Humusgehalts eines Schlages.

Dies ist ein wichtiger Beitrag zum Agrarklimaschutz, je mehr Humus im Boden vorhanden ist, desto mehr CO2 kann gebunden werden. Carbocheck wird ab Ende 2022 Bestandteil der HELM Ackerschlagkarteien.

Carbocheck gefördert vom BMEL

Ackerschlagkartei als App - von HELM-Software

Ackerschlagkartei als App – von HELM-Software

Nutzen Sie Ihre Zeit effizient mit der Ackerchef-App – Planen und dokumentieren Sie Ihre Feldarbeit in Echtzeit

Mit der einfach und intuitiv zu bedienenden Ackerchef-App können Sie jetzt jederzeit und überall auf Ihre Internetschlagkartei zugreifen sowie erforderliche Maßnahmen effektiv vor Ort planen und buchen. Speichern Sie dabei auch Bemerkungen als Foto- oder Sprachaufnahmen ab, um eine möglichst genaue Dokumentation zu gewährleisten.

Die praktische Organizer-Funktion der Ackerschlagkartei-App bietet Ihnen einen direkten Überblick über anstehende Termine, Aufgaben und Notizen. Mithilfe der in der App integrierten Agrarwetter- und ISIP-Prognosen können Ackerarbeiten an aktuelle Wetterverhältnisse und Bedingungen angepasst werden.

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden – mit dem integrierten Nachrichtenticker informieren wir Sie auch über die wichtigsten Agrarnachrichten. Über die Chatfunktion „Farmer hilft Farmer“ können Sie sich außerdem mit anderen Landwirten und Kollegen innerhalb der HELM-Community austauschen.

Wie nutze ich die Ackerchef-App?

Legen Sie die Schläge Ihres Betriebs zunächst in unserer Cloud-Schlagkartei an. Dazu können Sie entweder Ihre Agrarantragsdaten mit Umrissen importieren (Ackerchef kann InVeKos-Daten aus allen Bundesländern einlesen) oder Sie zeichnen die Schläge individuell auf unserer GIS-basierten Karte oder dem Satellitenbild ein. Des Weiteren können Sie auch Ihre bereits angelegten Daten aus anderen HELM-Schlagkarteien, wie MultiPlant oder Myfarm24, in die Ackerschlagkartei-App importieren. Im Anschluss können nun Anbaudaten ergänzt werden. Nutzen Sie unsere Sammelbuchungsfunktion, um die Eingabe von Angaben zu Haupt-, Vor- und Zwischenfrüchten sowie zu Bodenanalysen und Umweltauflagen zu vereinfachen.

Sind alle Angaben gemacht, können Sie im Portal den Düngebedarf für Ihre Kulturen ermitteln. Sämtliche individuellen Entzugswerte der Bundesländer sind für Sie bereits hinterlegt. Des Weiteren berücksichtigt Ackerchef automatisch die aktuellen Vorgaben der Düngeverordnung.

Das Programm stellt Ihnen außerdem Eingabeformulare für den Nährstoffeinsatz und die Stoffstrombilanz zur Verfügung. Hinterlegt sind das Stickstoffbindungsvermögen von Leguminosen und die Inhaltsstoffe zahlreicher Ackerfrüchte bei der Ernte. Vorgaben für die Düngeverordnung, beispielsweise bei zusätzlicher Nutztierhaltung, können unter Ackerchef.de angepasst werden.

Ein hilfreiches Tool für die Planung Ihrer Dünge- und Pflanzenschutzmaßnahmen ist der bereits inkludierte Agrimentor® Sicherheitsassistent. Das Prüfungsprogramm warnt Sie bereits bei der Einbuchung ins System, sollten Sie eine Dünge- oder Pflanzenschutzmaßnahme ausgewählt haben, die auf dem Schlag nicht oder nur eingeschränkt erlaubt sind. Er gibt ebenfalls Warnhinweise aus, wenn geplante Maßnahmen Sperrfristen missachten oder beispielsweise Wirkstoffe zu Resistenzen führen. Vom Umweltcheck bis zum Gesundheitscheck mittels ISIP-Daten bietet Ihnen das Programm Entscheidungshilfen, um Cross Compliance-Kürzungen zu vermeiden.

Über den Zugangsmanager können Sie effizient Mitarbeitern oder Beratern Lese- und Schreibrechte für das Portal sowie für die App erteilen.

Ackerschlagkartei-App jetzt auch für biologische Landwirtschaft

Sie möchten Ihren Betrieb auf biologische Landwirtschaft umstellen? Dafür hat der Ackerchef von HELM eine Umschaltfunktion für Sie integriert. Unter Beibehaltung Ihrer bereits erfassten Daten können Sie so einfach den Wechsel auf Bio-Anbau für das nächste Anbaujahr vornehmen. Unsere Internet-Schlagkartei greift dann auf andere Stammdatensätze zu und Sie bekommen die FiBL-Liste der aktuell für den ökologischen Landbau zugelassen Betriebsmittel angezeigt. Natürlich erhalten Sie die Daten auch, sollte Ihr Betrieb bereits biologischen Anbau betreiben.

Unsere Ackerchef Schlagkartei mit der dazugehörigen App bietet Ihnen eine schnelle und einfache Dokumentation und Düngebedarfsermittlung. Für die unkomplizierte Handhabung beinhaltet unsere Software:

  • automatische Schlagerkennung
  • aktuelle Düngebedarfsermittlung für alle Bundesländer (ENNI)
  • Agrimentor®-Sicherheitsprüfung
  • rechtssichere Stammdaten (PSM Zulassung, Sorten, Kulturen, DüV ...)
  • Düngebilanzen
  • rechtssichere Dokumentation
  • Dokumentation mit Foto- und Sprachaufzeichnung
  • Freigaben und Beraterzugang
  • Mehrbetriebsverwaltung
  • Termine und Notizen
  • umfangreiche Auswertungen und Bilanzen
  • Version für biologische Landwirtschaft
  • passwortgeschützter Zugang für App und browserbasierte Software
  • automatische Synchronisation zwischen App und PC-Version
  • kostenlose App für die Ackerschlagkartei für Apple-Geräte mit Betriebssystem iOS 11.0 und höher und für Android-Geräte ab Android 5.0
  • hohe Datensicherheit durch ausschließliche Verwendung von Servern in Deutschland

Sie möchten die HELM Ackerchef-App nutzen? Melden Sie sich bei Ackerchef.de an und laden Sie die Anwendung über Ihren Apple- oder Android-App-Store kostenlos herunter.