HELM
HELM

Helmling

Informativ. Anregend. Kritisch.

Agritechnica 2015 Nachlese

18.11.2015

HELM bietet Inhalte

Das ist das Fazit nach der Beratung von über 1000 Besuchern auf unserem Stand. Ausgereifte, sofort nutzbare Software anstatt Versprechen machten die Entscheidung für viele einfach. Dazu die Innovationen Agrimentor und Farmbird.

Trends

Konzerne und Landhandel wollen den "Milliardenmarkt" Digitalisierung des Ackers dominieren. Da ist Gottvertrauen angesagt - Milliarden? Die Welt ist nicht genug!

Anbieter von Satellitenkarten sind im Kommen (Rohdaten gibt's von der EU kostenlos). Teilschlag-Düngung wird mal wieder aufgerollt und als seligmachend für alle gepriesen. Stirb langsam 3?

Die Landtechnik wirbt für ISOBUS und spricht gleichzeitig davon, dass es andere Lösungen braucht um die Zukunft zu meistern. Mission: impossible.

Anbieter, die das Rad neu erfunden haben. Alles schon mal da gewesen. Immerhin gibt es Schlagkarteien seit über 30 Jahren.

Kostenlos oder geschenkt zu teuer? Anbieter die "Schlagkartei" kostenlos anbieten. Davon abgesehen, dass es sich hierbei um keine vollständigen Schlagkarteien handelt, zahlt der Nutzer natürlich trotzdem - mit seinen Daten. Warum macht man das? Will ich meinen Betrieb in diese Hände geben?

Alle Einträge